Benutzer-/Speicher-Begrenzungen bei ownAdmin Multi

Ich habe ownAdmin Multi gebucht, wie funktionieren die Benutzer-/Speicher-Begrenzungen (Quotas)?

Bei ownAdmin Multi ist es durch die freigeschaltete Benutzerverwaltung möglich, beliebig viele Benutzer anzulegen. Diesen Benutzern können beliebige Quotas (Speicherbegrenzungen) gesetzt werden. Dadurch ist es möglich, dass das Limit des gebuchten Abos überschritten wird.

Wir arbeiten nach dem "Fair-Use"-Prinzip, das heißt eine temporäre oder geringfügige Überschreitung der Limits ist für uns kein Problem. Sollte es aber zu einer dauerhaften oder deutlichen Überschreitung des gebuchten Produkts kommen, werden wir auf dich zukommen und um eine Speicher/Benutzer-Erweiterung bitten.

Bei ownAdmin Single ist dies nicht so, die Benutzerverwaltung steht dort nicht zur Verfügung. Dem aktiven Benutzer ist ein fester Speicherplatz zugewiesen.

 

Hoher Speicherplatzverbrauch durch Papierkorb und Versionen

Werden bei den Benutzern keine Quotas gesetzt (unbegrenzt), kann es vorkommen, dass der Papierkorb und Dateiversionen sehr viel Speicher verbrauchen. Solltest du von uns diesbezüglich eine Mail bekommen, prüfe bitte deine existierenden Benutzer und setzte sinnvolle Quotas, die deinem gebuchten Speicherplatz entsprechen. Der Papierkorb wird alle 15 Minuten aufgeräumt, das heißt die ältesten Dateien werden gelöscht bis die Quota wieder erreicht ist.

quota.png